"Kosmische Hintergrundstrahlung" vom 09.04.2019

Veröffentlicht am 12.04.2019 in Wahlkampftagebuch

von Joachim Marcel Stehle

Der zweite Satz von Juri Gagarin aus der Erdlaufbahn hat nie die Berühmtheit des ersteren erlangt, daher sei er in voller Länge zitiert: „Das Weltall ist dunkel, Genossen!“. Derart angesprochen, wage ich den Blick aus meinem kommunalpolitischen Kellerloch, in der Hand die vom Winken welk gewordene künstliche Sonnenblume: Nacht ist draußen.  

Aber dann kommt das sprichwörtliche Licht am Ende des Tunnels, denn nach langen Wochen ist die Aulendorfer CDU endlich wieder online. Eine sensationelle Leistung kündigt sich an: satte, farbenfrohe Wiesen, Aulendorf im besten Strahlenlicht, alles pappsatt, alles prima und nach dem CDU-obligaten Grußwort eine schmissige Unterschrift in blau. 

Die Inhalte hingegen sind bekannt. Das Grußwort ist nahezu identisch mit dem von 2014, 2011 und dem nach Waterloo – man dankt und ist mit sich und den Seinen im Reinen. Der Fotorundgang hat den diskreten Charme einer Wahlkabine vor 18.00 Uhr: Aulendorf ist zu einer menschenleeren Stadt geworden, Spielplätze ohne Kinder, ein Bahnhof ohne Zugreisende und dergleichen mehr. Aber zum Glück gibt es noch ordentlich aufgereihte Kandidatenportraits und Statements, die nur einen Inhalt haben: Konsoliderung, Konsolidierung und nochmals Konsolidierung.

John Wayne beschrieb es dereinst so: „Wenn das Pferd tot ist, ist es Zeit, vom Sattel zu steigen!“. Wenn die CDU ihr Ankerthema gefunden zu haben glaubt, wird das Pferd noch lange zu traben haben. 
 

 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Die nächsten Termine

Die Aulendorfer SPD ist vor Ort:

27.05.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
öffentlich
SPD Wahlparty
Gasthaus "Zum Rad"

Die Liste der Aulendorfer SPD zur Gemeinderatswahl

für die Gemeinderatswahl in Aulendorf treten an (in der Reihenfolge der Listenplätze): Prof. Dr. Ernst Deuer, Ursula Döbele, Pascal Friedrich, Anna Maja Kovacevic, Sahin Gündogdu, Irina Prokscha, Malte Rauch, Britta Wekenmann, Sebastian Vosseler, Maria Arnold, Franz-Erwin Kemper, Katharina Osczypala, Hans-Jörg Bitterwolf, Uli Nassal, Peter Ederer, Joachim Stehle, Jochen Gerstner und Rainer Marquart 

Unsere Liste für den Kreistag

Für die Aulendorfer SPD treten bei der Kreistagswahl im Wahlkreis V an:

  • Rainer Marquart
  • Irina Prokscha
  • Prof. Dr. Ernst Deuer 
  • Anna Maja Kovacevic