"Säbelkunde ohne Podium" vom 08.04.2019

Veröffentlicht am 10.04.2019 in Wahlkampftagebuch

von Joachim Marcel Stehle

Wahlkämpfe sind keine Gelegenheit für Kant-Zitate. Wer will heute noch kategorisch sein und sich Zeit nehmen für einen Wind und Wetter (und dem Klassenfeind) ausgesetzten Wahlstand, der bei uns ganz schmuck Dialogstand heißt? Aber ich will nicht klagen: Es bestand doch mehr Interesse oder Neugierde, als die ersten Vermutungen hätten erwarten lassen.

Was tun? Was also, wenn sich – ob zaghaft, zweifelnd oder herausfordernd – der erste potentielle Wähler, die interessierte Wählerin dem roten Stand nähert? Wie bekomme ich den Flyer direkt und mit Erfolg überreicht?

Rudolf Bindig, SPD-Urgestein und mit der Erfahrung von gefühlt 48 Bundestagswahlkämpfen beseelt, gab früher durchaus gerne praktische Handlungsanweisungen. Wie war das doch gleich: dem Passanten auf keinen Fall zu nahe kommen, aber mit einem leichten Ausfallschritt und dem Stand im eigenen Rücken den Fluchtweg abschneiden, was am besten gelingt, wenn man mit der gleichzeitigen Blickaufnahme signalisiert: ich bin bereit! Und dann kommt der zentrale Zug: die rechte Hand mit dem Flyer schießt nach vorne wie eine Fechtbewegung, wobei der Flyer in einem extre flachen Winkel gehalten werden soll – das unterscheidet uns von den Schwarzen, die verwenden immer den rechten Winkel. Dergestalt überrascht, bleibt dem so Angesprochenen keine andere Wahl mehr, als zuzugreifen. Punktsieg. q.e.d und MdB.

Die Praxis zeigt eine realistischere Trefferquote, aber diese genügt vorerst. Die Primeln am Nachbarstand leuchten dafür in schönem Rot – trotz Nieselregens.

 

Die nächsten Termine

Die Aulendorfer SPD ist vor Ort:

27.05.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
öffentlich
SPD Wahlparty
Gasthaus "Zum Rad"

Die Liste der Aulendorfer SPD zur Gemeinderatswahl

für die Gemeinderatswahl in Aulendorf treten an (in der Reihenfolge der Listenplätze): Prof. Dr. Ernst Deuer, Ursula Döbele, Pascal Friedrich, Anna Maja Kovacevic, Sahin Gündogdu, Irina Prokscha, Malte Rauch, Britta Wekenmann, Sebastian Vosseler, Maria Arnold, Franz-Erwin Kemper, Katharina Osczypala, Hans-Jörg Bitterwolf, Uli Nassal, Peter Ederer, Joachim Stehle, Jochen Gerstner und Rainer Marquart 

Unsere Liste für den Kreistag

Für die Aulendorfer SPD treten bei der Kreistagswahl im Wahlkreis V an:

  • Rainer Marquart
  • Irina Prokscha
  • Prof. Dr. Ernst Deuer 
  • Anna Maja Kovacevic