Mehr als nur ein Frühschoppen und nicht nur eine Etappe - die SPD zu Gast in Blönried

Veröffentlicht am 08.04.2019 in Allgemein

Draußen regenverhangenes Wetter - drinnen gute Stimmung und angeregte Gespräche. Der Sportclub Blönried veranstaltet sonntags regelmäßig einen Frühschoppen in seinem Vereinsheim. Erstmals war ein Abordnung der Aulendorfer SPD bei dieser eingeführten Einrichtung in Blönried zu Gast und hatte Gelegenheit, auf die Kommunalwahl, die eigene Liste und besondere Themenschwerpunkte hinzuweisen und diese näher vorzustellen. Mit dabei - wie bei allen Veranstaltungen und Aktionen der SPD in diesem Wahlkampf - der rote Postkasten und die Dialogkarten, die mit Interesse aufgenommen wurden.

Besonders wichtig war aber den erschienenen Bewerbern der SPD-Liste, Irina Prokscha, Peter Ederer und Joachim Stehle, von den zahlreichen Gästen zu erfahren, was sie und die Ortschaft umtreibt, was ihnen wichtig ist und was in der Gesamtstadt umgesetzt werden sollte. Da gab es viele wichtige Themen, die nicht nur um das Bauen in den Ortschaften, die Förderung der lebendigen Dorfgemeinschaft, Nachwuchsfragen auch bei der freiwilligen Feuerwehr oder schlichtweg auch die Identität als Ortschaft als solche kreisten. Darin liegen wichtige Impulse und Gedanken, welche die SPD aufgreifen und vertiefen will. Oder, wie Irina Prokscha, es formulierte:" in der Ortschaft liegt auch unsere Heimat."

Die Aulendorfer SPD ist noch mit zwei weiteren Terminen beim Frühschoppen in Blönried vertreten: 05.05 und am 19.05., jeweils ab 10.30 Uhr. Am 05.05. findet in diesem Rahmen die zentrale Vorstellung der SPD-Bewerber im Wahlkreis V zum Kreistag statt.

Die Aulendorfer SPD dankt dem Team SC Blönried, stellvertretend sei die Generalsekretärin, Frau Ambacher, genannt, für die hervorragende Bewirtung und die Organisation im Vorfeld.

 

Unsere Vertreter in den Gremien

Pascal Friedrich ( † ,Gemeinderat)

Sahin Gündogdu (Gemeinderat)

Rainer Marquart (Gemeinderat & Kreisrat)